Erlebnis buchen und 20% Rabatt auf den Shop bei Newsletter Anmeldung
Bergzeit

Hoppla, etwas ist schiefgelaufen. Bitte überprüfe deine Netzwerkverbindung und versuche es erneut.

263 Ergebnisse

263 Ergebnisse
Karte

Hike and Fly bei Bergzeit Erlebnis

Warum Hike and Fly bei Bergzeit Erlebnis?

Die Anfänge des Gleitschirmsports gehen auf die Protagonisten des Bergsports zurück. Diese nutzen selbst umgenähte Fallschirme, um sich den Rückweg ins Tal zu erleichtern bzw. sich neuen Herausforderungen zu stellen. Dahinter steht der uralte Traum des Menschen, vogelgleich losfliegen zu können.
Durch die rasante technische Entwicklung immer leistungsfähigerer und vor allem leichterer Gleitschirme, erlebt das Hike and Fly Gleitschirmfliegen seit einigen Jahren ein gewaltiges Revival. Über schönen Pfade auf den Berg gehen und wenn die Bedingungen in Ordnung sind, nahezu vogelfrei zurück ins Tal gleiten – ein Traum wird wahr und ein besonders Maß an Freiheit und Abenteuer winken.

Für wen ist Hike and Fly geeignet?

Hike and Fly kann von jedem Menschen, der Spaß an der Bewegung in der Natur hat und über eine gesunde und allgemein sportliche Grundkonstitution verfügt, ausgeübt werden. Allerdings sind besondere Kenntnisse vonnöten, die Du ausgiebig erlernen und üben wirst. Damit Du sicher und auch legal vom Berg fliegen kannst, sind eine fundierte Ausbildung und ein Pilotenschein erforderlich.
Du beginnst mit Grundkursen, wirst anschließend mit einer Höhenschulung auf das selbständige Fliegen geschult und auf die Prüfung zur A-Lizenz vorbereitet. Nach der Prüfung heißt es Üben, Üben, Üben - am besten immer wieder unter Anleitung eines erfahrenen Piloten.

Wer führt die Hike and Fly Kurse und -Erlebnisse durch?

Die Hike and Fly Kurse und -Erlebnisse werden von spezialisierten Flugschulen mit lizensierten Piloten, die z.T. auch Bergführer sind, geleitet.

Welche Ausrüstung wird für Hike and Fly benötigt?

Unter dem Punkt "Ausrüstung" findest Du beim jeweiligen Erlebnis eine Auflistung der geforderten Ausrüstung und auch solche, die eventuell von Deinem Veranstalter gestellt wird.