Alpenüberquerung vom Wilden Kaiser zum Großglockner
Alpinschule Innsbruck
Alpinschule Innsbruck

Alpenüberquerung vom Wilden Kaiser zum Großglockner

Ort
Sattlerwirt Hotel Ebbs, Oberndorf 89, Ebbs, Tirol 6341, Österreich
Dauer
7 Tage
Anspruch
Level 3
Gruppengröße
4 - 15 Personen

Beschreibung

Wir überqueren gemeinsam mit einem professionellen Guide den Alpenhauptkamm. Ausgehend vom Tiroler Unterland wandern wir in fünf Etappen bis zu Füßen von Österreichs höchstem Berg​,​ dem Großglockner mit 3.798 m. Wir starten im Kufsteinerland und schon bei unserer ersten Wanderung beeindruckt uns die Kulisse des Wilden Kaisers. Weiter über das Kitzbühler Horn wandern wir weiter nach Salzburg bis in das charmante Städtchen Zell am See. Am vorletzten Tag fahren wir über die Großglockner Hochalpenstraße und bei der Wanderung auf das Schareck beindruckt uns der Blick auf die Pasterze und den Großglockner.

  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • 7-tägiges Trekking im Schwierigkeitsgrad 3
  • Meist gute Wege, mitunter wandern wir auf schmalen Pfaden
  • Mit Gepäcktransport

    Highlights

    • Blicke auf den Großglockner - Österreichs höchsten Gipfel
    • Schlendere durch Kufstein
    • Kehre auf urigen Hütten und Almen ein

    Standort

    • Tagesbeschreibung

      • Anreise nach Kufstein

        Am Nachmittag treffen wir uns in unserem Hotel. Nach der Begrüßung durch den ASI Wanderführer machen wir uns zu einem Spaziergang durch das historische Zentrum der Festungsstadt Kufstein auf.

        Strecke2 km
        Gehzeit00:50 h
        UnterkunftHotel Sattlerwirt, Hotel
      • Vorbei am Wilden Kaiser

        Am Morgen bringt uns der nostalgische Kaiserlift auf das Brentenjoch. Im Anblick des Wilden Kaisers wandern wir über ausgedehnte Almwiesen bis zum Hintersteiner See. Ein kurzer Transfer bringt uns weiter ins Hotel.

        Aufstieg500 m
        Abstieg850 m
        Strecke14.5 km
        Gehzeit05:00 h
        UnterkunftSentido Alpenhotel Kaiserfels, Hotel
      • Von Tirol nach Salzburg

        Vorbei an der Bochumer Hütte werden wir heute von Tirol nach Salzburg wandern. Dabei gilt es sanfte Grassberge zu überwinden bevor wir Saalbach-Hinterglemm erreichen.

        Aufstieg800 m
        Abstieg800 m
        Strecke13.5 km
        Gehzeit05:50 h
        UnterkunftHotel Tannenberg, Hotel
      • Der Pinzgauer Spaziergang hoch über dem Salzachtal

        Vom Schattberg aus nehmen wir den Pinzgauer Spaziergang in Angriff. Anders als der Name vermuten lässt, erwartet uns ein herrlicher Höhenweg mit Blicken auf die Eisgipfel der Hohen Tauern. Während der ganzen Tour liegt uns das ca. 1.000 m tiefer liegende Salzachtal zu Füßen. Darüber ragen bekannte Gipfel wie der Großglockner, das Kitzsteinhorn, die Granatspitze, der Sonnblick und der Großvenediger in die Höhe.

        Aufstieg250 m
        Abstieg450 m
        Strecke12 km
        Gehzeit04:50 h
        UnterkunftHotel Steinerwirt 1493, Hotel
      • Natura Mystica: Kunst, Natur und Mystik in einem Pfad vereint

        Langsam nähern wir uns dem Großglockner. Über den Alpenblumensteig gelangen wir zu Sattelalm. Wir bewundern den donnernden Gößnitz Wasserfall und wandern über den Naturthemenweg Natura Mystica zu unserer Unterkunft.

        Aufstieg250 m
        Abstieg750 m
        Strecke10 km
        Gehzeit04:30 h
        UnterkunftNationalpark Lodge Großglockner, Hotel
      • Im Banne des Großglockners (3.798 m) - Wanderung zur Pasterze, Österreichs größtem Gletscher

        Vom Glocknerhaus wandern wir durchs Glocknertor zum Margaritzenspeicher und am See entlang weiter zum Elisabethfelsen. Über eine Hängebrücke beschreiten wir den Weg über die Möll. Stufen aus Fels und Gletschermoränen führen uns schließlich zur Pasterze, ein steiler Anstieg bringt uns schließlich zur Franz-Josef Höhe. Mit Blick auf den Großglockner genießen wir anschließend unseren Kaffee auf der Terrasse des Glocknerhauses.

        Aufstieg550 m
        Abstieg550 m
        Strecke10 km
        Gehzeit04:50 h
        UnterkunftNationalpark Lodge Großglockner, Hotel
      • Abschied nehmen von den Bergen

        Nach dem Frühstück erwartet uns die Rückfahrt über die Felbertauernstraße nach Kufstein.

    • Enthaltene Leistungen

      • 6 Nächte in ausgewählten 3- und 4-Sterne-Gasthöfen/Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
      • 6x Frühstück, 6x Abendessen
      • Fahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße
      • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
      • Transfers und Seilbahnfahrten lt. Reiseverlauf
      • Gutschein für Reiseliteratur
      • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)
      • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
      • ASI Tourenbuch
      • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen
    • Zusatzkosten

      • Anforderungen

        Kondition

        Gut, 800-1200 Hm, 7h

        Technik

        Mittelschwer, Rot

        Voraussetzung

        Anspruchsvolle Wege, exponierte Stellen mit Drahtseilen & Geländer, Trittsicherheit & Schwindelfreiheit, evtl. geringer Einsatz von Händen
      • Treffpunkt & Tour Ende

      • Ausrüstung

        Mitzubringende Ausrüstung

        • Tagesrucksack mit ca. 30 l Volumen
        • Reisetasche für den Gepäcktransport
        • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
        • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
        • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
        • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
        • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
        • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
        • Waschutensilien und pers. Medikamente

        Vom Veranstalter gestellte Ausrüstung

        Bewertungen (0)

          1.255,00 €
          inkl. MwSt
          pro Person