Am Karnischen Höhenweg
Alpinschule Innsbruck
Alpinschule Innsbruck

Am Karnischen Höhenweg

Ort
Schattenweg - Via Ombrosa 2f, 39038 Innichen Südtirol, Italien
Dauer
6 Tage
Anspruch
Level 4
Gruppengröße
4 - 10 Personen

Beschreibung

Der Karnische Hauptkamm bildet die Grenze zwischen Österreich und Italien. Diese aussichtsreiche Gratwanderung führt uns von Südtirol nach Osttirol​,​ Belluno und Kärnten. Dabei begleiten uns Ausblicke auf die Dolomiten​,​ auf den Triglav in den Julischen Alpen und die Hohen Tauern mit dem überragenden Großglockner. Unübersehbar allerorts sind auch die Spuren des 1. Weltkrieges. Der Friedensweg erinnert an die heiß umkämpfte Frontlinie​,​ an den Gebirgskrieg zwischen Österreich-Ungarn und Italien.

  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • 6-tägiges Trekking im Schwierigkeitsgrad 4
  • Gute Kondition, Trittsicherheit und teilweise Schwindelfreiheit erforderlich

    Highlights

    • Wandere entlang der Grenze zwischen Österreich und Italien
    • Entdecke Panoramawege und gemütliche Hütten in den Südalpen
    • Bestaune die Dolomitenkulisse

    Standort

    • Tagesbeschreibung

      • Willkommen in den Südalpen

        Auffahrt von Vierschach mit der Seilbahn zur Bergstation am Helm (2.041 m). Auftakt zum Karnischen Höhenweg mit der Wanderung zur Sillianer Hütte (2.447 m), Übernachtung.

        Aufstieg400 m
        Strecke4 km
        Gehzeit02:00 h
        UnterkunftSillianer Hütte, Hotel
      • Überschreitung der Hollbrucker Spitze

        Über die Hollbrucker Spitze (2.580 m), immer dem Karnischen Hauptkamm folgend, gelangen wir zu der am Obstanser See gelegenen Hütte.

        Aufstieg450 m
        Abstieg600 m
        Strecke9 km
        Gehzeit04:00 h
        UnterkunftObstansersee Hütte, Hotel
      • Die Große Kinigat, Monte Cavallino

        Heute steht mit der Überschreitung der Großen Kinigat (2.689 m) eine etwas längere und anspruchsvollere Etappe am Programm.

        Aufstieg850 m
        Abstieg1200 m
        Strecke12 km
        Gehzeit07:30 h
        UnterkunftPorzehütte, Hotel
      • Über den Luggauer Sattel zum Hochweißsteinhaus

        Immer dem Friedensweg entlang der Grenze zwischen Österreich und Kärnten folgend überschreiten wir die Gipfel der Retterkarspitze und der Steinkarspitze. Übernachtung im Hochweißsteinhaus.

        Aufstieg1030 m
        Abstieg1100 m
        Strecke17 km
        Gehzeit08:00 h
        UnterkunftHochweißsteinhaus, Hotel
      • Über die Wolayer Alm

        Wanderung über das Öfnerjoch (2.011 m), die Sella Sissanis (1.987 m) und den Giramondopass zur Wolayersee Hütte.

        Aufstieg1000 m
        Abstieg970 m
        Strecke14.5 km
        Gehzeit08:00 h
        UnterkunftWolayersee Hütte, Hotel
      • Abstieg vom Karnischen Höhenweg

        Abstieg über die Valentinalm zur Plöckenpassstraße und Taxifahrt zurück nach Vierschach.

        Aufstieg190 m
        Abstieg1000 m
        Strecke6 km
        Gehzeit04:00 h
    • Enthaltene Leistungen

      • 5 Nächte auf ausgewählten Berghütten, Mehrbettzimmer/Lager mit Etagendusche und -WC
      • 5x Frühstück, 5x Abendessen
      • Seilbahnfahrt und Transfer lt. Reiseverlauf
      • Gutschein für Reiseliteratur
      • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)
      • Führung und Betreuung durch staatlich geprüften ASI Berg- & Skiführer
      • ASI Tourenbuch
      • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen
    • Zusatzkosten

      • Anforderungen

        Kondition

        Sehr gut, 800 -1200 Hm, 8 h

        Technik

        Mittelschwer & Schwer, Rot & Schwarz

        Voraussetzung

        Für diese Reisen ist gute bis sehr gute Ausdauer notwendig. Die Touren verteilen sich teilweise über den ganzen Tag.
      • Treffpunkt & Tour Ende

      • Ausrüstung

        Mitzubringende Ausrüstung

        • Rucksack mit ca. 45 Liter Volumen
        • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
        • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
        • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
        • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
        • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
        • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
        • Legere Hüttenbekleidung und Schuhe/Sandalen
        • Leinen-/Hüttenschlafsack (für ca. 20 Euro auf der Hütte erhältlich)
        • Stirnlampe / Taschenlampe
        • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente

        Vom Veranstalter gestellte Ausrüstung

        Bewertungen (0)

          825,00 €
          inkl. MwSt
          pro Person