Dolomiten - Grödnertal
Alpinschule Innsbruck
Alpinschule Innsbruck

Dolomiten - Grödnertal

Ort
Streda Mëisules 140, 39048 Wolkenstein in Gröden Südtirol, Italien
Dauer
7 Tage
Anspruch
Level 3
Gruppengröße
4 - 15 Personen

Beschreibung

Wohl keine Felsenlandschaft wurde so oft besungen​,​ beschrieben​,​ fotografiert und erwandert wie die Dolomiten. Aus dem Grödnertal führen die Wanderungen vorbei an 3.000 m hoch aufragenden Blöcken und weiter zum weißen Fels der Monti Pallidi​,​ über grüne Almwiesen und Hochtäler bis hin zu urigen Hütten.

  • Vom 4* Standorthotel
  • Mit 5 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Meist gute Wege, Trittsicherheit erforderlich

    Highlights

    • Umrunde den Langkofel
    • Erwandere aussichtsreiche Höhenwege
    • Bestaune das UNESCO Weltnaturerbe

    Standort

    • Tagesbeschreibung

      • Willkommen im Grödnertal

        Individuelle Anreise nach Wolkenstein. Am Abend Begrüßung durch den ASI Bergwanderführer und gemeinsames Abendessen.

        UnterkunftHotel Oswald, Hotel
      • Col Raiser und Fermedahütte

        Kurze Fahrt nach St. Christina, von wo wir eine Auffahrt mit der Col Raiser-Seilbahn genießen. Wanderung über die Fermedahütte (2.500 m) und die Regensburger Hütte (2.286m) wieder zurück nach Wolkenstein.

        Aufstieg250 m
        Abstieg800 m
        Strecke10 km
        Gehzeit04:00 h
        UnterkunftHotel Oswald, Hotel
      • Auf der Seiser Alm

        Wir fahren mit dem Bus auf das Sellajoch. Von dort aus erwandern wir den Friedrich August Weg bis zur Plattkofel Hütte, Einkehr. Anschließend steigen wir zur Seiser Alm ab. Im Juli blühen hier die Alpenblumen mit besonders vielen Prachtnelken. Mit der Seiseralmbahn fahren wir nach St. Ulrich. Von hier mit dem Bus zurück nach Wolkenstein.

        Aufstieg650 m
        Abstieg450 m
        Strecke11 km
        Gehzeit04:50 h
        UnterkunftHotel Oswald, Hotel
      • Im Naturpark Puez-Geisler

        Am Grödnerjoch unter den Cirspitzen machen wir heute eine Wanderung durch den Naturpark. Nach einer gemütlichen Rast auf der Puezhütte (2.475 m) Abstieg durch das Langental.

        Aufstieg500 m
        Abstieg1100 m
        Strecke14 km
        Gehzeit06:00 h
        UnterkunftHotel Oswald, Hotel
      • Rund um den Langkofel

        Vom bereits bekannten Sellajoch Auffahrt mit dem Gondellift zur Langkofelscharte (Demetzhütte, 2.681 m). Von hier aus lassen sich oft Kletterer an den Fünffingerspitzen beobachten. Abstieg zur Langkofelhütte (2.253 m) und dann über die Nordseite vorbei an der Comici-Hütte wieder zurück zum Ausgangspunkt.

        Aufstieg250 m
        Abstieg750 m
        Strecke8 km
        Gehzeit04:00 h
        UnterkunftHotel Oswald, Hotel
      • Am Grödner Höhenweg

        Von St. Ulrich Auffahrt zur Bergstation Raschötz (2.039 m) und Wanderung am westlichen Teil des Grödner Höhenweg zum Raschötzer Kreuz (2.281 m). Von hier zeigen sich Langkofel und die Sellagruppe von ihrer schönsten Seite.

        Aufstieg150 m
        Abstieg1100 m
        Strecke8 km
        Gehzeit04:50 h
        UnterkunftHotel Oswald, Hotel
      • Abschied nehmen vom Grödnertal

        Nach dem Frühstück Verabschiedung und individuelle Rückreise.

    • Enthaltene Leistungen

      • 6 Nächte im Hotel Oswald****, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
      • 6x Frühstück, 6x Abendessen
      • Transfers in öffentlichen Verkehrsmitteln und Seilbahnfahrten lt. Reiseverlauf
      • Gutschein für Reiseliteratur
      • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)
      • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
      • ASI Tourenbuch
      • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen
    • Zusatzkosten

      • Ortstaxe € 2,50 pro Person und Nacht
    • Anforderungen

      Kondition

      Gut, 800-1200 Hm, 7h

      Technik

      Mittelschwer, Rot

      Voraussetzung

      Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.
    • Treffpunkt & Tour Ende

    • Ausrüstung

      Mitzubringende Ausrüstung

      • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen
      • knöchelhohe Bergwanderschuhe
      • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
      • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
      • warme Zusatzbekleidung (Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
      • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille und -creme)
      • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Volumen

      Vom Veranstalter gestellte Ausrüstung

      Bewertungen (0)

        995,00 €
        inkl. MwSt
        pro Person