Durchquerung Dolomiten
Alpinschule Innsbruck
Alpinschule Innsbruck

Durchquerung Dolomiten

Ort
Kirchplatz 18, 39050 Völs am Schlern Südtirol, Italien
Dauer
8 Tage
Anspruch
Level 3
Gruppengröße
4 - 15 Personen

Beschreibung

Bei dieser Reise durch Südtirol und angrenzende Teile des Belluno und Trentino erwandern wir die Dolomiten. Durch das Pustertal gelangen wir zu den Karnischen Alpen​,​ erwandern das Herz der Sextener Dolomiten und fahren weiter nach Cortina d'Ampezzo. Jeder Tag lässt uns eine neue Gebirgsgruppe erleben mit spektakulären Pässen​,​ beeindruckenden Felsnadeln​,​ - türmen und -wänden. Durch das Grödental fahren wir zurück ins Eisacktal und beenden am Fuße der Seiser Alm unsere Rundreise durch das UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten.

  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Meist gute Wege, mitunter wandern wir auf schmalen Pfaden, Trittsicherheit erforderlich
  • Mit Gepäcktransport

    Highlights

    • Entdecke die Friedenswege entlang der ehemaligen Dolomitenfront
    • Erlebe die Sellaronda-Pässe
    • Überquere die Blumenwiesen der Pralongia-Hochebene

    Standort

    • Tagesbeschreibung

      • Willkommen in Südtirol

        Um 19:00 Uhr begrüßt uns der ASI Bergwanderführer im Hotel, anschließend gemeinsames Abendessen und Informationen über den Ablauf unserer Wanderwoche.

        UnterkunftRose Wenzer Hotel, Hotel
      • Panoramawege über Sexten und Innichen

        Nach dem Frühstück kurze Fahrt mit dem Linienbus und Auffahrt mit der Seilbahn bis knapp unter den Gipfel des Helms. Wanderung am Karnischen Hauptkamm entlang der Grenze zu Österreich auf den Gipfel des Hornischegg (2.550 m). Vom Hochgranten Joch (2.429 m) nehmen wir den Abstieg über die Nemes-Hütte (1.877 m) zum Kreuzbergpass.

        Aufstieg600 m
        Abstieg1000 m
        Strecke15 km
        Gehzeit06:00 h
        UnterkunftHotel Kreuzbergpass, Hotel
      • Zu den Drei Zinnen

        Nach einem kurzen Transfer ins Fischleintal Aufstieg zur Talschluss-Hütte mit Blick auf die Gipfel von Elfer, Zwölfer und Einser, bekannt als Sextener Sonnenuhr. Vorbei an Felstürmen und Wasserfällen erreichen wir die Drei-Zinnen-Hütte (2.405 m) vor der einzigartigen Kulisse der bekannten Gipfelformation. Weiter führt die Wanderung über den Paternsattel (2.454 m) zur Auronzohütte (2.320 m), wo uns der Bus abholt und nach Cortina d'Ampezzo bringt.

        Aufstieg1000 m
        Abstieg250 m
        Strecke9 km
        Gehzeit06:00 h
        UnterkunftHotel Columbia, Hotel
      • Cortina d´Ampezzo - die Perle der Dolomiten

        Transfer in Richtung Passo Giau. Die Wanderung rund um die bizarre Felskulisse der Croda da Lago-Gruppe führt uns zum Lago Federa, einem der schönsten Bergseen der Dolomiten.

        Aufstieg600 m
        Abstieg900 m
        Strecke11 km
        Gehzeit06:00 h
        UnterkunftHotel Columbia, Hotel
      • Über die Pralongia-Hochebene nach Corvara

        Am Valparolapass beginnt unsere Wanderung über die Hochebene der Pralongia. Dabei queren wir blumenreiche Bergwiesen und bestaunen die Gipfel der Fanes- und Sellagruppe. Abstieg nach Corvara.

        Aufstieg350 m
        Abstieg800 m
        Strecke11.5 km
        Gehzeit04:50 h
        UnterkunftMesdi, Hotel
      • Im Angesicht der Marmolada

        Auffahrt mit dem Seilbahn und Wanderung am Bindelweg mit großartigem Blick auf die Marmolada, die Königin der Dolomiten, zum Pordoijoch. Fahrt über das Sellajoch nach Wolkenstein.

        Aufstieg200 m
        Abstieg450 m
        Strecke8 km
        Gehzeit03:00 h
        UnterkunftHotel Corona Krone, Hotel
      • Vom Grödental auf die Seiser Alm

        Auffahrt von St. Ulrich mit der Seilbahn auf das Hochplateau der Seiser Alm. Wanderung mit großartigem Blick auf Schlern, Langkofel, Plattkofel und Sella-Gruppe. Fahrt mit der Seilbahn nach Seis und Transfers zum Hotel.

        Aufstieg350 m
        Abstieg500 m
        Strecke14 km
        Gehzeit05:00 h
        UnterkunftRose Wenzer Hotel, Hotel
      • Abschied nehmen von den Dolomiten

        Nach dem Frühstück individuelle Rückreise.

    • Enthaltene Leistungen

      • 7 Nächte in ausgewählten 3- und 4-Sterne-Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
      • 7x Frühstück, 7x Abendessen
      • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
      • Transfers und Seilbahnfahrten lt. Reiseverlauf
      • Gutschein für Reiseliteratur
      • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)
      • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
      • ASI Tourenbuch
      • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen
    • Zusatzkosten

      • Die Ortstaxe (ca. € 2,- pro Person und Nacht) ist nicht inkludiert; zahlbar vor Ort
    • Anforderungen

      Kondition

      Gut, 800-1200 Hm, 7h

      Technik

      Mittelschwer, Rot

      Voraussetzung

      Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.
    • Treffpunkt & Tour Ende

    • Ausrüstung

      Mitzubringende Ausrüstung

      • Tagesrucksack mit ca. 30 l Volumen
      • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
      • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
      • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
      • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
      • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
      • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
      • Waschutensilien und pers. Medikamente
      • für den Gepäcktransport:
      • Großer Rucksack oder Sporttasche (mit Gepäckanhänger)

      Vom Veranstalter gestellte Ausrüstung

      Bewertungen (0)

        1.435,00 €
        inkl. MwSt
        pro Person