Klettersteige Wilder Kaiser
Alpinschule Innsbruck
Alpinschule Innsbruck

Klettersteige Wilder Kaiser

Ort
Kufstein, Tirol, Österreich
Dauer
6 Tage
Anspruch
Level 4
Gruppengröße
4 - 6 Personen

Beschreibung

Die Gipfel und Grate des Wilden Kaisers bilden eine steinerne Krone aus kalkgrauem Fels. Majestätisch erheben sich die Felswände. Auf dieser Rundtour in Tirol besteigen wir mit der Ellmauer Halt den höchsten Gipfel dieser Gebirgsgruppe​,​ nächtigen auf der höchstgelegenen Hütte​,​ genießen auf großartig angelegten Klettersteigen viel Luft unter den Sohlen und erleben traumhafte Ausblicke. Von den Hohen Tauern bis weit ins bayerische Alpenvorland reicht der Blick. Eine sportliche Herausforderung in alpin-geschichtsträchtiger Umgebung.

  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • 6-tägiges Trekking mit Klettersteigen im Schwierigkeitsgrad C/D
  • Klettersteigerfahrung, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich

    Highlights

    • Durchquere den Wilden Kaiser auf Klettersteigen und Bergwegen
    • Besteige die Ellmauer Halt
    • Genieße Tiroler Gastlichkeit bei der Wilden Kaiserin

    Standort

    • Tagesbeschreibung

      • Willkommen im Wilden Kaiser

        Begrüßung in Kufstein durch den ASI Bergführer. Auffahrt mit dem Kaiserlift zum Brentenjoch und zu Fuß zur Kaindlhütte (1.293 m).

        Aufstieg150 m
        Abstieg130 m
        Gehzeit01:00 h
        UnterkunftKaindlhütte, Hotel
      • Über den Widauersteig zur Gruttenhütte

        Der Widauersteig führt auf den Gipfel des Scheffauers (2.111 m). Wir genießen den ersten Felskontakt und tasten uns allmählich an etwas steilere Passagen heran. Abstieg zur Kaiser Hochalm. Am Fuße steiler Felswände erreichen wir auf dem Wilder-Kaiser-Steig die Grutten Hütte (1.620 m).

        Aufstieg1150 m
        Abstieg800 m
        Gehzeit06:00 h
        UnterkunftGruttenhütte, Hotel
      • Durch das Ellmauer Tor

        Über den Jubiläumssteig erreichen wir das Ellmauer Tor. Als ein mächtiges, tiefeingeschnittenes "U" aus feinstem Wettersteinkalk präsentieren sich Ellmauer Tor und Steinerne Rinne auf unserem Weg zum Stripsenjoch Haus. Bekannte Gipfel und steile Wände zu beiden Seiten. Auf schmalem Steig und durch eine kurze, seilgesicherte Rinne auf den Gipfel der Hinteren Goinger Halt (2.192 m). Übernachtung im Stripsenjochhaus (1.577 m).

        Aufstieg850 m
        Abstieg850 m
        Gehzeit04:50 h
        UnterkunftStripsenjochhaus, Hotel
      • Im Naturschutzgebiet Kaisertal

        Über einen kurzen, aber spannenden Klettersteig erreichen wir den Stripsenkopf. (1.807 m) Von hier folgen wir dem Gratverlauf weiter zum Feldkopf (1.813 m) und genießen den Ausblick auf die imposanten Gipfel des Wilden Kaisers.

        Aufstieg450 m
        Abstieg1200 m
        Gehzeit05:00 h
        UnterkunftHans-Berger-Haus, Hotel
      • Klettersteige an der Ellmauer Halt

        Der Kaiserschützensteig bildet den Höhepunkt dieser Woche. Die Besteigung der Ellmauer Halt (2.344 m) ist ein großartiges Erlebnis in wunderbarer Landschaft.

        Aufstieg1450 m
        Abstieg750 m
        Gehzeit07:50 h
        UnterkunftGruttenhütte, Hotel
      • Abschied nehmen vom Wilden Kaiser

        Nach dem Frühstück Abstieg zur Wochenbrunner Alm und Rücktransfer nach Kufstein, Verabschiedung ca. 11:00 Uhr.

        Abstieg550 m
        Gehzeit02:00 h
    • Enthaltene Leistungen

      • 5 Nächte auf ausgewählten Berghütten, Mehrbettzimmer/Lager mit Etagendusche und -WC
      • 5x Frühstück, 5x Abendessen
      • Bergfahrt mit dem Kaiserlift
      • Rücktransfer nach Kufstein
      • Leihausrüstung (Klettersteigausrüstung)
      • Gutschein für Reiseliteratur
      • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)
      • Führung und Betreuung durch staatlich geprüften ASI Berg- & Skiführer
      • ASI Tourenbuch
      • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen
    • Zusatzkosten

      • Anforderungen

        Kondition

        Gut, 800-1200 Hm, 7h

        Technik

        Schwierig C-D

        Voraussetzung

        Wechsel zwischen schwarzer Bergwanderung und Klettersteig, Passagen zum Erholen, Eisenstifte, Leitern, Brücken, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
      • Treffpunkt & Tour Ende

      • Ausrüstung

        Mitzubringende Ausrüstung

        • Rucksack mit ca. 45 Liter Volumen
        • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
        • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
        • Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)
        • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)
        • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
        • Hüttenschlafsack (für Hygienezwecke, z.B. aus Seide)

        Vom Veranstalter gestellte Ausrüstung

        Bewertungen (0)

          895,00 €
          inkl. MwSt
          pro Person