Klettersteigführung auf die Alpspitze (Mittwoch)
Alpinschule Garmisch GbR
Alpinschule Garmisch GbR

Klettersteigführung auf die Alpspitze (Mittwoch)

Klettersteigführung für Einsteiger auf das Wahrzeichen von Garmisch-Partenkirchen - Sicherheitsausrüstung wird von der Alpinschule Garmisch gestellt.
Ort
Am Kreuzeckbahnhof, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Deutschland
Dauer
1 Tag
Anspruch
Level 2
Gruppengröße
4 - 8 Personen

Beschreibung

Einmal auf die Alpspitze (2628m)​,​ das Wahrzeichen Garmisch-Partenkirchens steigen. Mit einem Bergführer und Sicherheitsausrüstung der Alpinschule Garmisch ist das kein Problem. Die Alpspitz-Ferrata ist ein sehr gut versicherter und vergleichsweise einfacher Klettersteig. Hierdurch ist er auch für Klettersteiganfänger gut geeignet. Nichtsdestotrotz sollten auch erfahrene Klettersteiggeher aufgrund der beeindruckenden Ausblicke auf Garmisch-Partenkirchen​,​ das Werdenfelser Land und auf den Gipfel der Zugspitze die Alpspitze besucht haben.

Wir treffen uns zeitig am Kassenhaus der Alpspitzbahn und nehmen nach einem kurzen Ausrüstungscheck gleich die erste Seilbahn. An der Bergstation angekommen queren wir ca. 15 Minuten unter die Nordwand der Alpspitze und machen dort eine Einweisung in die Sicherheitsausrüstung. Im Anschluss daran steht dem Einstieg in die "Ferrata" nichts mehr entgegen. Anfangs relativ steil geht es am Drahtseil gesichert und auf Trittstiften eindrucksvoll nach oben. Der dann folgende etwas flachere Teil lädt zu einem Blick ins Höllental mit dem Höllentalferner und der Zugspitze ein. Wir erreichen schließlich die Kante des Nordwestgrates und haben nur noch wenige​,​ aber spannende Meter bis zum Gipfelkreuz der Alpspitze. Von dort haben wir einen atemberaubenden Fernblick ins Werdenfelser Land und genießen unsere Brotzeit in der Sonne.
Der Abstieg erfolgt über den wunderschönen Ostgrat und den Nordwandsteig über welchen wir nach ca. 1​,​5 Stunden wieder die Bergstation erreichen und mit der Bahn ins Tal fahren.

Kinder können an dieser Gruppenführung ab einem Alter von 14 Jahren in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigen teilnehmen​,​ sofern sie motiviert und körperlich fit sind. Dies bitte aber unbedingt bei der Buchung mit angeben!

    Highlights

    • Atemberaubender Blick ins Höllental und auf die Zugspitze
    • Panoramablick auf Garmisch-Partenkirchen
    • Möglichkeit zum Gleitschirmflug ins Tal

    Standort

    • Tagesbeschreibung

      • Klettersteigführung auf die Alpspitze

        Wir treffen uns zeitig am Kassenhaus der Alpspitzbahn und nehmen nach einem kurzen Ausrüstungscheck gleich die erste Seilbahn. An der Bergstation angekommen queren wir ca. 15 Minuten unter die Nordwand der Alpspitze und machen dort eine Einweisung in die Sicherheitsausrüstung. Im Anschluss daran steht dem Einstieg in die "Ferrata" nichts mehr entgegen. Anfangs relativ steil geht es am Drahtseil gesichert und auf Trittstiften eindrucksvoll nach oben. Der dann folgende etwas flachere Teil lädt zu einem Blick ins Höllental mit dem Höllentalferner und der Zugspitze ein. Wir erreichen schließlich die Kante des Nordwestgrates und haben nur noch wenige, aber spannende Meter bis zum Gipfelkreuz der Alpspitze. Von dort haben wir einen atemberaubenden Fernblick ins Werdenfelser Land und genießen unsere Brotzeit in der Sonne. Der Abstieg erfolgt über den wunderschönen Ostgrat und den Nordwandsteig über welchen wir nach ca. 1,5 Stunden wieder die Bergstation erreichen und mit der Bahn ins Tal fahren.

        Aufstieg600 m
        Abstieg600 m
        Strecke3 km
        Gehzeit6:00 h
    • Enthaltene Leistungen

      • Führung durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer
      • Sicherheitsausrüstung bestehend als Helm, Klettergurt, Klettersteigset
    • Zusatzkosten

      • Berg- und Talfahrt mit der Alpspitzbahn
    • Anforderungen

      Kondition

      mäßig bis gute Kondition für, 600 Hm, 5-6 h

      Technik

      A/B, Mäßig Schwierig

      Voraussetzung

      Übergang von schwarzer Bergwanderung zu Klettersteig, ausgesetzte & felsdurchsetzte Passagen, versichert, Eisenstifte, Leitern, u.U. senkrecht
    • Treffpunkt & Tour Ende

      Treffpunkt: Ort

      Treffpunkt ist vor der Alpspitzbahn

      Treffpunkt

      Am Kreuzeckbahnhof, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Deutschland

      Treffpunkt: Uhrzeit

      8:00

      Ende der Tour: Ort

      An der Talstation der Alpspitzbahn

      Ende der Tour

      Am Kreuzeckbahnhof, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Deutschland

      Ende der Tour: Uhrzeit

      16:00
    • Ausrüstung

      Mitzubringende Ausrüstung

      • Über den Knöchel gehende Bergschuhe (mind. Kategorie B)
      • Rucksack
      • Wetterangepasste Bergbekleidung
      • Verpflegung für unterwegs

      Vom Veranstalter gestellte Ausrüstung

      • Kletterhelm
      • Klettergurt
      • Klettersteigset

    Bewertungen (0)

      129,00 €
      inkl. MwSt
      pro Person