Schneeschuhwandern im Antholzertal
Alpinschule Innsbruck
Alpinschule Innsbruck

Schneeschuhwandern im Antholzertal

Ort
Vierbrunnerstraße - Via Vierbrunnen 5, 39030 Rasen-Antholz Südtirol, Italien
Dauer
7 Tage
Anspruch
Level 3
Gruppengröße
4 - 12 Personen

Beschreibung

Die Landschaft des Antholzertals präsentiert sich in der kalten Jahreszeit mit glitzernd verschneiten Wiesen und schneebedeckten Bergen wie in einem Wintermärchen. Schneeschuhe laden ein​,​ um dieses Juwel zu erkunden. Das Spektrum an Varianten und Schwierigkeitsgraden ist dank hoher Gipfel und vereister Gletscher äußerst vielseitig. Von einfachen Wanderungen zu gastfreundlichen Hütten​,​ bis zu längeren Aufstiegen zu mystischen Gipfelkreuzen ist alles möglich. Der Zauber des Winters bietet Erholung in dieser traumhaften Landschaft - ganz weit weg von der Hektik des Alltags.

  • Vom 3* Superior-Standorthotel
  • Mit 6 ausgewählten Schneeschuhwanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Für das Wandern mit Schneeschuhen sind keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Wanderungen entsprechend der Schneesituation mit oder ohne Schneeschuhen

    Highlights

    • Lass dich von tief verschneiten Hängen und Pässen beeindrucken
    • Genieße die Annehmlichkeiten des Standorthotels
    • Finde Ruhe im Antholzertal

    Standort

    • Tagesbeschreibung

      • Willkommen im Antholzertal

        Individuelle Anreise nach Antholz. Begrüßung durch den Wanderführer und Information über den Ablauf der Woche.

        UnterkunftHotel Vierbrunnenhof, Hotel
      • Über den Stallersattel zur Oberseehütte

        Heute führt uns eine abwechslungsreiche Tour am Talschluss bis hinter die italienisch-österreichische Grenze nach Osttirol. Wir wandern zur idyllisch gelegenen Oberseehütte am Obersee/Stallersattel.

        Aufstieg500 m
        Abstieg500 m
        Strecke10 km
        Gehzeit05:00 h
        UnterkunftHotel Vierbrunnenhof, Hotel
      • Eingehtour von Mittertal bis zum Biathlonzentrum

        Bei einer ersten einfachen Tour durch Wälder und über Wiesen am Fuße der Rieserfernergruppe bekommen wir erste Eindrücke vom Antholzertal. Mit dem Skibus gelangen wir zu unserem Ausgangspunkt zurück.

        Aufstieg880 m
        Abstieg880 m
        Strecke8 km
        Gehzeit06:30 h
        UnterkunftHotel Vierbrunnenhof, Hotel
      • Dolomitenblick von der Teistneralm

        Wir starten heute bei den Mudlerhöfen in Taisten (1.617 m). Über den Lutterkopf (2.145 m) erreichen wir schon bald den Durakopf (2.271 m). Immer wieder haben wir herrliche Ausblicke auf die nahegelegenen Dolomiten und die Rieserfernergruppe. Nach einer Rast bei der Taistneralm wandern wir zu unserem Ausgangspunkt zurück. 

        Aufstieg700 m
        Abstieg700 m
        Strecke10 km
        Gehzeit05:00 h
        UnterkunftHotel Vierbrunnenhof, Hotel
      • Vom Raintal zur Knuttenalm

        Nach einem Transfer erreichen wir Rein in Taufers. Wir wandern durch das urige Knuttental im Naturpark Riesenferner Ahrn auf das Klammjoch (2.284 m). Beim Abstieg gelangen wir zu der auf 1.900 m gelegenen Knuttenalm. Nach einer gemütlichen Einkehr fahren wir wieder zurück zu unserem Hotel.

        Aufstieg750 m
        Abstieg750 m
        Strecke10 km
        Gehzeit05:30 h
        UnterkunftHotel Vierbrunnenhof, Hotel
      • Almwanderung mit Blick auf das Gsiesertal

        Vom Talschluss in St. Magdalena/Gsies wandern wir durch das Pfoital zur Uwaldalm (2.045 m). Sollten die Bedingungen passen und noch genügend Kondition vorhanden sein, können wir noch weiter auf den 2.300 m hohen Spielbichl wandern. Oben angekommen werden wir mit einem tollen Ausblick auf das Gsiesertal und die umliegenden Dolomiten belohnt.

        Aufstieg550 m
        Abstieg550 m
        Strecke10 km
        Gehzeit05:00 h
        UnterkunftHotel Vierbrunnenhof, Hotel
      • Abschied nehmen von Südtirol

        Individuelle Abreise nach dem Frühstück.

    • Enthaltene Leistungen

      • 6 Nächte im Hotel Vierbrunnenhof***s, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
      • 6x Frühstück, 6x Abendessen
      • Transfers lt. Reiseverlauf
      • Kostenlose Leihausrüstung: Schneeschuhe und Stöcke
      • Benützung des Wellnessbereichs
      • Gutschein für Reiseliteratur
      • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)
      • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
      • ASI Tourenbuch
      • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen
    • Zusatzkosten

      • Ortstaxe
    • Anforderungen

      Kondition

      Mäßig, 400-800 Hm, 5 h

      Technik

      Leicht - wenig schwierig, bis 30°

      Voraussetzung

      Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.
    • Treffpunkt & Tour Ende

    • Ausrüstung

      Mitzubringende Ausrüstung

      • Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen (mit Befestigungsmöglichkeit für Schneeschuhe/Stöcke)
      • Knöchelhohe, schneetaugliche Bergwanderschuhe
      • Anorak mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
      • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
      • zweckmäßige Wintersportbekleidung (T-Shirts, Ski- oder Tourenhose, etc.)
      • lange Unterwäsche (am besten Funktionswäsche)
      • warme Zusatzbekleidung (Pullover oder Fliesjacke)
      • Wollmütze, Handschuhe und / oder Fäustlinge (2 Paar)
      • Thermosflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen, Trinkbecher
      • Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnen-/Kälteschutzcreme)
      • Persönliche Medikamente
      • Folgende Ausrüstung kann vor Ort kostenlos ausgeliehen werden:
      • Schneeschuhe
      • Teleskopwanderstöcke

      Vom Veranstalter gestellte Ausrüstung

      Bewertungen (0)

        955,00 €
        inkl. MwSt
        pro Person