Schneeschuhwandern im Kleinwalsertal - Panoramawanderungen im Allgäu
Alpinschule Innsbruck
Alpinschule Innsbruck

Schneeschuhwandern im Kleinwalsertal - Panoramawanderungen im Allgäu

Ort
Walserstraße 384, 6993 Mittelberg, Österreich
Dauer
7 Tage
Anspruch
Level 2
Gruppengröße
4 - 15 Personen

Beschreibung

Das Kleinwalsertal im Oberallgäu ist bekannt für Wintersport in zauberhafter Landschaft. Bei Wanderungen mit Schneeschuhen abseits von Straßen und Skipisten erreichen wir ruhige Plätze im Winterwald und sonnige Höhen. Gemütliche Berghütten laden ein zur stimmungsvollen Einkehr und schmackhaften Jause.

  • Vom 3* Standorthotel
  • Mit 5 ausgewählten Schneeschuhwanderungen im Schwierigkeitsgrad 2
  • Für das Wandern mit Schneeschuhen sind keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Wanderungen entsprechend der Schneesituation mit oder ohne Schneeschuhen

    Highlights

    • Erlebe den Winter im Allgäu
    • Wandere auf Schneeschuhen durch verschneite Wälder und Hochtäler
    • Spüre Gipfelerlebnisse mit weiten Ausblicken am Riedberger Horn

    Standort

    • Tagesbeschreibung

      • Willkomen im Allgäu, willkommen im Kleinwalsertal

        Um 18 Uhr begrüßt uns der ASI Wanderführer im Hotel Neue Krone im Kleinwalsertal. Gemeinsames Abendessen und Vorstellung des Programms.

        UnterkunftHotel Neue Krone, Hotel
      • Am Fuße des Widdersteins

        Wir wandern von Baad, dem letzten Ort im Talschluss, zum Stierloch mit Blick auf den mächtigen Widderstein. Nach der Einkehr in der Bärgunthütte führt uns der Weg am rauschenden Bärguntbach zurück zum Ausgangspunkt.

        Aufstieg350 m
        Abstieg350 m
        Strecke7 km
        Gehzeit03:00 h
        UnterkunftHotel Neue Krone, Hotel
      • Rund um den Engenkopf

        Der Walserbus bringt uns zur Grenzhaltestelle Walserschanz. Nach einem kurzen Abstieg überqueren wir die wilde Breitachklamm. Wir umrunden den Engenkopf und kehren in der Alpe Dornach ein. Abschließend wandern wir zurück zum Ausgangspunkt und fahren mit dem Bus zurück zur Unterkunft.

        Aufstieg400 m
        Abstieg400 m
        Strecke9.5 km
        Gehzeit04:00 h
        UnterkunftHotel Neue Krone, Hotel
      • Zum Hörnlepass

        Von der Haltestelle Waldhaus wandern wir zur Osterberg-Alpe. Nach der Mittagspause im Gasthaus Hörnlepass wandern wir durch verschneite Wälder entlang der Breitach zurück. Der Bus bringt uns wieder ins Hotel.

        Aufstieg500 m
        Abstieg500 m
        Strecke14 km
        Gehzeit05:00 h
        UnterkunftHotel Neue Krone, Hotel
      • Am Riedberger Horn

        Der Taxi-Bus führt uns direkt nach Grasgehren. Von dort steigen wir hinauf auf das Riedberger Horn. Wenn es das Wetter zulässt, genießen wir das fantastische Panorama von den Bergen in der Schweiz über die Allgäuer, die Lechtaler Alpen und den Grünten, den Wächter des Allgäus. Nach der Einkehr in der Mittelalpe endet die Wanderung am Ausgangspunkt.

        Aufstieg450 m
        Abstieg450 m
        Strecke8 km
        Gehzeit03:50 h
        UnterkunftHotel Neue Krone, Hotel
      • Zur Schwarzwasserhütte

        Von der Auenhütte wandern wir vorbei an der Galtöde und der Melköde hinauf zur Schwarzwasserhütte. Nach einer zünftigen Einkehr führt uns der Weg zurück ins Schwarzwassertal. 

        Aufstieg350 m
        Abstieg350 m
        Strecke11 km
        Gehzeit04:00 h
        UnterkunftHotel Neue Krone, Hotel
      • Abschied nehmen vom Kleinwalsertal

        Nach dem Frühstück Verabschiedung und individuelle Rückreise.

    • Enthaltene Leistungen

      • 6 Nächte im Hotel Neue Krone***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
      • 6x Frühstück, 6x Abendessen
      • Transfers lt. Reiseverlauf
      • Leihausrüstung (Schneeschuhe, Teleskopstöcke)
      • Gutschein für Reiseliteratur
      • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)
      • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
      • ASI Tourenbuch
      • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen
    • Zusatzkosten

    • Anforderungen

      Kondition

      Gering, 400-600 Hm, 5 h

      Technik

      Leicht, bis 25°

      Voraussetzung

      Geringe Anforderungen an Kondition und körperliche Fitness. Besonders geeignet sind diese Reisen für Aktivurlaub-Einsteiger.
    • Treffpunkt & Tour Ende

    • Ausrüstung

      Mitzubringende Ausrüstung

      • Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen (mit Befestigungsmöglichkeit für Schneeschuhe/Stöcke)
      • Knöchelhohe, schneetaugliche Bergwanderschuhe
      • Anorak mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
      • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
      • zweckmäßige Wintersportbekleidung (T-Shirts, Ski- oder Tourenhose, etc.)
      • lange Unterwäsche (am besten Funktionswäsche)
      • warme Zusatzbekleidung (Pullover oder Fliesjacke)
      • Wollmütze, Handschuhe und / oder Fäustlinge (2 Paar)
      • Thermosflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen, Trinkbecher
      • Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnen-/Kälteschutzcreme)
      • Persönliche Medikamente
      • Folgende Ausrüstung kann vor Ort kostenlos ausgeliehen werden:
      • Schneeschuhe
      • Teleskopwanderstöcke

      Vom Veranstalter gestellte Ausrüstung

      Bewertungen (0)

        1.165,00 €
        inkl. MwSt
        pro Person