Schneeschuhwandern im Obernbergtal
Alpinschule Innsbruck
Alpinschule Innsbruck

Schneeschuhwandern im Obernbergtal

Ort
Almis Berghotel, Außertal 30, Obernberg am Brenner, Tirol 6157, Österreich
Dauer
7 Tage
Anspruch
Level 3
Gruppengröße
4 - 15 Personen

Beschreibung

Das verschneite Obernbergtal ist ein ruhiges Seitental in den Stubaier Alpen. Ein malerisches Kirchlein​,​ ein idyllischer Talabschluss​,​ ein wunderbarer Bergsee - und darüber thront​,​ als stiller Wächter​,​ die massive Berggestalt des Obernberger Tribulaun. Das Obernbergtal ist bei Schneeschuhwanderern in Tirol besonders beliebt.

  • Vom 3* Standorthotel
  • Mit 5 ausgewählten Schneeschuhwanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Wanderungen entsprechend der Schneesituation mit oder ohne Schneeschuhen
  • Für das Wandern mit Schneeschuhen sind keine Vorkenntnisse erforderlich

    Highlights

    • Genieße die Ruhe am Obernberger See
    • Atme frische Bergluft
    • Entdecke die verschneite Landschaft zu Füßen der Tribulaune

    Standort

    • Tagesbeschreibung

      • Willkommen in Tirol

        Begrüßung im Hotel und Information über den Ablauf der Woche durch den Wanderführer.

        UnterkunftAlmi's Berghotel, Hotel
      • Zum Obernberger See

        Wir steigen zum Obernberger See auf und über die winterliche Märchenwiese weiter in Richtung Sandjoch. Um den Kaserwald gelangen wir zur Steineralm. Nach einer Rast geht es vorbei an der Oberrainsalm entlang dem Seebach zurück zu unserem Hotel.

        Aufstieg460 m
        Abstieg460 m
        Strecke15 km
        Gehzeit05:50 h
        UnterkunftAlmi's Berghotel, Hotel
      • Auf die Allerleigrubenspitze (2.131 m)

        Heute besteigen wir über den Koatnerberg die Allerleigrubenspitze (2.131 m) und genießen die Aussicht hoch über der Waldgrenze. Abstieg durch das idyllische Fradertal zurück nach Obernberg.

        Aufstieg800 m
        Abstieg800 m
        Strecke14 km
        Gehzeit06:00 h
        UnterkunftAlmi's Berghotel, Hotel
      • Idyllischer Lichtsee

        Durch lichte Lärchenwälder wandern wir zum Lichtsee hoch über dem Tal. Nach der Rast geht es zum Trunajoch, von wo wir einen Blick in das benachbarte Gschnitztal und die Stubaier Alpen haben.

        Aufstieg750 m
        Abstieg750 m
        Strecke8.5 km
        Gehzeit05:00 h
        UnterkunftAlmi's Berghotel, Hotel
      • Von Vinaders auf die Sattelbergalm

        Mit dem öffentlichen Bus fahren wir talauswärts nach Vinaders. Von dort aus starten wir in Richtung Sattelbergalm. Bei geöffneter Rodelbahn leihen wir uns ein Rodel aus und sausen damit zurück ins Tal.

        Aufstieg560 m
        Abstieg560 m
        Strecke6.5 km
        Gehzeit03:00 h
        UnterkunftAlmi's Berghotel, Hotel
      • Am Lärchenwiesenweg zur Kastenbergalm

        Über den Lärchenwiesenweg wandern wir zu der Kastenbergalm. Gestärkt nach einer ausgedehnten Pause steigen wir auf direktem Weg wieder ins Tal ab.

        Aufstieg420 m
        Abstieg420 m
        Strecke10.5 km
        Gehzeit04:00 h
        UnterkunftAlmi's Berghotel, Hotel
      • Abschied nehmen von Tirol

        Nach dem Frühstück Verabschiedung und individuelle Heimreise.

    • Enthaltene Leistungen

      • 6 Nächte in Almi´s Berghotel***, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
      • 6x Frühstück, 6x Abendessen
      • Leihausrüstung (Schneeschuhe, Teleskopstöcke)
      • Benützung des Wellnessbereichs (Sauna, Dampfbad)
      • Gutschein für Reiseliteratur
      • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)
      • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
      • ASI Tourenbuch
      • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen
    • Zusatzkosten

      • Anforderungen

        Kondition

        Mäßig, 400-800 Hm, 5 h

        Technik

        Leicht - wenig schwierig, bis 25°

        Voraussetzung

        Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.
      • Treffpunkt & Tour Ende

      • Ausrüstung

        Mitzubringende Ausrüstung

        • Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen (mit Befestigungsmöglichkeit für Schneeschuhe/Stöcke)
        • Knöchelhohe, schneetaugliche Bergwanderschuhe
        • Anorak mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
        • Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv
        • zweckmäßige Wintersportbekleidung (T-Shirts, Ski- oder Tourenhose, etc.)
        • lange Unterwäsche (am besten Funktionswäsche)
        • warme Zusatzbekleidung (Pullover oder Fliesjacke)
        • Wollmütze, Handschuhe und / oder Fäustlinge (2 Paar)
        • Thermosflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen, Trinkbecher
        • Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnen-/Kälteschutzcreme)
        • Persönliche Medikamente
        • Folgende Ausrüstung kann vor Ort kostenlos ausgeliehen werden:
        • Schneeschuhe
        • Teleskopwanderstöcke

        Vom Veranstalter gestellte Ausrüstung

        Bewertungen (0)

          865,00 €
          inkl. MwSt
          pro Person