dieses Angebot wurde geschlossen und kann nicht gebucht werden.

Schnupperkurs Gletschertouren mit Besteigung Zuckerhütl (3.507 m)
Alpinschule Innsbruck
Alpinschule Innsbruck

Schnupperkurs Gletschertouren mit Besteigung Zuckerhütl (3.507 m)

Ort
Mühlenweg 39, 6167 Neustift im Stubaital, Österreich
Dauer
4 Tage
Anspruch
Level 1
Gruppengröße
4 - 6 Personen

Beschreibung

Eine Gletschertour am Seil unternehmen und einen 3000er besteigen auf unserem Schnupperkurs in den Stubaier Alpen haben wir Gelegenheit​,​ in diese Welt des Bergsteigens einzutauchen. Am Gletscher üben wir das Gehen mit Steigeisen und lernen den Einsatz des Eispickel. Auch in eine Gletscherspalte schauen wir hinein. Zum Austesten​,​ aber auch als Vorbereitung für Trekkings mit Gletscherpassagen oder leichte geführte Hochtouren ist der Kurs eine gute Basis. Und spätestens wenn wir stolz am Gipfel des Zuckerhütl in 3.507 Metern Höhe stehen​,​ dürfte eine neue Tourenleidenschaft entfacht sein.

  • Vom Hüttenstandort
  • 4-tägige Ausbildung in Theorie und Praxis
  • Für Hochtoureneinsteiger - keine Vorkenntnisse notwendig, Erfahrung im Bergwandern von Vorteil
  • Grundkondition und Trittsicherheit erforderlich

    Highlights

    • Schnuppere auf einer Gletschertour hinein ins Hochtourengehen
    • Teste das Steigeisengehen
    • Besteige das Zuckerhütl (3.507 m) - höchster Berg im Stubai

    Standort

    • Tagesbeschreibung

      • Willkommen in den Stubaier Alpen - Zustieg zur Hildesheimer Hütte

        Wir treffen unseren Bergführer um 13:30 Uhr in Neustift im Stubaital. Vom Treffpunkt dann kurze Weiterfahrt zur Talstation der Stubaier Gletscherbahn. Gemeinsame Auffahrt mit der Seilbahn und Zustieg zur Hildesheimer Hütte. Beim gemeinsamen Abendessen besprechen wir mit unserem Bergführer das Programm der kommenden Tage.

        Abstieg250 m
        Gehzeit01:50 h
        UnterkunftHildesheimer Hütte, Hotel
      • Übungstag am Gletscher: Anseilen, Steigeisen, Spaltenbergung

        Von der Hütte gelangen wir in einer kurzen Wanderung zum Gletscher. Hier üben wir, wie man mit Steigeisen geht, lernen das Anseilen und Gehen in der Seilschaft und wie man einen Eispickel nutzt. Außerdem wird auch einmal eine Spaltenbergung mit Mannschaftszug durchprobiert. Zum Abschluss steigen wir dann auf den Gipfel des Schussgrubenkogel - mit 3.211 m Höhe schon ein stolzer Dreitausender. Am Abend planen wir auf der Hütte unseren kommenden Tourentag.

        UnterkunftHildesheimer Hütte, Hotel
      • Über Pfaffenferner & Sulzenaugletscher zum Zuckerhütl (3.507 m)

        Zum höchsten Gipfel der Stubaier Alpen brechen wir früh auf. Über das Pfaffenjoch erreichen wir den oberen Teil des Sulzenaugletschers. Hier sind wir schon über der magischen 3000-Meter-Marke. Ohne Schwierigkeiten führt uns die Route über den Gletscher bis in den Pfaffensattel (3.344 m). Ab hier geht es in leichter Kraxelei, gesichert durch unseren Bergführer, den felsigen Gipfelaufbau hinauf zum höchsten Punkt. Was für eine Aussicht! Falls die Verhältnisse eine sichere Besteigung nicht zulassen, werden wir alternativ den Westgipfel des Zuckerhütl besteigen, die 3.498 m hohe Pfaffenschneid.

        Aufstieg800 m
        Abstieg800 m
        Gehzeit06:00 h
        UnterkunftHildesheimer Hütte, Hotel
      • Schnuppern am Klettersteig und Schaufelspitze (3.332 m)

        Gleich an der Hütte finden wir einen kleinen Klettersteig und einen Klettergarten. Ideale Gelegenheit, um einmal unter Anleitung eines Bergführers auszutesten, wie man einen Klettersteig begeht und am Fels geklettert wird. Danach machen wir uns auf den Rückweg. Über den Gaiskarferner geht es zurück zum Schaufeljoch (3.158 m) mit der Bergstation der Stubaier Gletscherbahn. Von hier bietet sich noch ein Abstecher zum Gipfel der Schaufelspitze an, mit Abschlusspanorama zum Zuckerhütl. Mit der Seilbahn dann ins Tal und Verabschiedung an der Talstation gegen 15 Uhr.

        Aufstieg450 m
        Abstieg175 m
        Gehzeit05:00 h
    • Enthaltene Leistungen

      • 3 Nächte auf der Hildesheimer Hütte, Mehrbettzimmer/Lager mit Etagendusche und WC
      • 3x Frühstück, 3x Abendessen
      • Berg- und Talfahrt mit der Stubaier Gletscherbahn
      • ASI Ausbildungsunterlagen
      • Leihausrüstung (Gletscherausrüstung)
      • Gutschein für Reiseliteratur
      • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)
      • Führung und Betreuung durch staatlich geprüften ASI Berg- & Skiführer
      • ASI Tourenbuch
      • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen
    • Zusatzkosten

      • Anforderungen

        Kondition

        Gering, 400 Hm, 3 h

        Technik

        Hochtouren-Kurse

        Voraussetzung

        Für die Sommerprogramme ist Bergwandererfahrung erforderlich, im Winter sicheres Skifahren auf roten Pisten. Ansonsten sind keine Vorkenntnisse notwendig.
      • Treffpunkt & Tour Ende

      • Ausrüstung

        Mitzubringende Ausrüstung

        • Knöchelhohe Bergschuhe mit verwindungsarmer Profilgummisohle, bedingt steigeisenfest (mindestens Kategorie B/C, empfehlenswert Kategorie C)
        • Gamaschen (zum Schutz der Hosenbeine vor Schäden durch die Steigeisen, gegen das Eindringen von Schnee)
        • Rucksack mit ca. 35 Liter Volumen (mit Befestigungsmöglichkeit für Eispickel)
        • Wind- und wasserdichte Jacke, atmungsaktiv (Hardshell, z.B. Goretex)
        • Wind- und wasserdichte Hose, atmunksaktiv (Hardshell, z.B. Goretex)
        • Winddichte Tourenjacke und Tourenhose (Softshell)
        • Fleece- oder Funktionspulli (als Zwischenschicht, Zwiebelprinzip)
        • Funktionelle Unterwäsche (schnell trocknend)
        • Funktions-Wandersocken
        • 1 Paar dünne Fingerhandschuhe (winddicht, wasserabweisend, aus Windstopper oder Leder)
        • 1 Paar warme Fingerhandschuhe oder Überziehhandschuhe (winddicht, wasserdicht, als Kälteschutz!)
        • Warme Mütze, Sonnenkappe
        • Sonnen- bzw. Gletscherbrille (gut anliegend, Kategorie 4 und 100%iger UV-Schutz)
        • Sonnencreme und Lippenschutz (mindestens Lichtschutzfaktor 30, besser 50)
        • Bequeme Hüttenbekleidung und Hüttenschuhe
        • Trink- oder Thermosflasche (mind. 1 Liter Fassungsvermögen, bruchfest)
        • Hüttenschlafsack (für Hygienezwecke, z.B. aus Seide)

        Vom Veranstalter gestellte Ausrüstung

        Bewertungen (0)

          0,00 €
          inkl. MwSt
          pro Person
          Entschuldigung, dieses Angebot wurde geschlossen.