Skitouren-Intensivkurs auf der Heidelberger Hütte (4 Tage)
Alpinschule Garmisch GbR
Alpinschule Garmisch GbR

Skitouren-Intensivkurs auf der Heidelberger Hütte (4 Tage)

Perfekter Stützpunkt für Einsteiger und Fortgeschrittene
Ort
Heidelberger Hütte, Ramosch, Kanton Graubünden 7556, Schweiz
Dauer
4 Tage
Anspruch
Level 2
Gruppengröße
4 - 8 Personen

Beschreibung

Die Heidelberger Hütte im Fimbatal in der Nähe von Ischgl ist ein idealer Stützpunkt für Skitourengeher. Nordseitiger Pulver oder südseitiger Firn​,​ hier ist alles zu finden. Ihre Höhenlage (2264m) macht sie zu einem schneesicheren Ausgangspunkt. Sowohl Skitouren-Einsteiger als auch Fortgeschrittene kommen hier auf ihre Kosten. Während diesem Intensiv-Skitourenkurs vermitteln Euch die Bergführer der Alpinschule Garmisch nicht nur alles Wissenswerte über Skitouren - und Tiefschneetechnik​,​ sie zeigen Euch außerdem die schönsten Gipfel und Hänge in diesem wunderschönen Tourengebiet. Außerdem haben wir genügend Zeit​,​ den Umgang mit der LVS-Ausrüstung zu wiederholen und zu üben.

      Highlights

      • Ausbildung und Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer der Alpinschule Garmisch
      • Heidelberger Hütte, der perfekte Skitourenstützpunkt
      • Schneesicherer Stützpunkt

      Standort

      • Tagesbeschreibung

        • Willkommen in Ischgl

          Die Heidelberger Hütte im Fimbatal in der Nähe von Ischgl ist ein idealer Stützpunkt für Skitourengeher. Nordseitiger Pulver oder südseitiger Firn, hier ist alles zu finden. Ihre Höhenlage (2264m) macht sie zu einem schneesicheren Ausgangspunkt. Sowohl Skitouren-Einsteiger als auch Fortgeschrittene kommen hier auf ihre Kosten. Während diesem Intensiv-Skitourenkurs vermitteln Euch die Bergführer der Alpinschule Garmisch nicht nur alles Wissenswerte über Skitouren - und Tiefschneetechnik, sie zeigen Euch außerdem die schönsten Gipfel und Hänge in diesem wunderschönen Tourengebiet. Außerdem haben wir genügend Zeit, den Umgang mit der LVS-Ausrüstung zu wiederholen und zu üben. 1. Tag: 8:00 Uhr Treffpunkt in Ischgl, Zustieg zur Hütte 2. und. 3.Tag: Skitouren, sowie Lawinenausbildung rund um die Heidelberger Hütte 4. Tag: Kurze Skitour, Abfahrt ins Tal und Heimreise

          UnterkunftHeidelberger Hütte, Hütte
          ZimmertypMehrbettzimmer
          VerpflegungHalbpension
      • Enthaltene Leistungen

        • Ausbildung und Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer der Alpinschule Garmisch
        • Gepäcktransfer zur Hütte
        • 3x Übernachtung mit HP im Mehrbettzimmer
        • LVS-Ausrüstung
      • Zusatzkosten

        • An- und Abreise nach/von Ischgl
        • Getränke und Rucksackproviant nach persönlichem Bedarf
      • Anforderungen

        Kondition

        Gute Kondition für längere Abfahrten und 3 Stunden Aufstieg pro Tag

        Technik

        Solide Aufstiegstechnik, sichere Abfahrtstechnik bei wechselnden Schneearten

        Voraussetzung

        Sicheres Skifahren auf allen Pisten sowie erste Erfahrung im Tiefschneefahren abseits der Pisten
      • Treffpunkt & Tour Ende

        Treffpunkt: Ort

        Parkplatz der Heidelberger Hütte in Ischgl

        Treffpunkt

        Ischgl, Tirol, Österreich

        Treffpunkt: Uhrzeit

        08:00

        Ende der Tour: Ort

        Parkplatz der Heidelberger Hütte in Ischgl

        Ende der Tour

        Ischgl, Tirol, Österreich

        Ende der Tour: Uhrzeit

        16:00
      • Ausrüstung

        Mitzubringende Ausrüstung

        • Komplette Skitourenausrüstung, (Ski, Stöcke, Felle, Harscheisen, Rucksack, Helm etc.)
        • LVS-Ausrüstung
        • Skibrille & Skihelm
        • Wetterangepasste Bekleidung
        • Wechselwäsche
        • Handtuch
        • Hüttenschlafsack
        • Thermoskanne
        • Energieriegel

        Vom Veranstalter gestellte Ausrüstung

        • LVS-Ausrüstung

      Noch keine Bewertung vorhanden

        599,00 €
        inkl. MwSt
        pro Person