Winter- & Schneeschuhwandern am Mieminger Plateau
Alpinschule Innsbruck
Alpinschule Innsbruck

Winter- & Schneeschuhwandern am Mieminger Plateau

Ort
Unterer Mooswaldweg 1, 6416 Obsteig, Österreich
Dauer
7 Tage
Anspruch
Level 3
Gruppengröße
2 - 15 Personen

Beschreibung

Traumhafte Wintertage am Sonnenplateau: Die einzigartige Landschaft​,​ oberhalb des Inntals und am Fuße des Mieminger Gebirges​,​ lässt Raum zum Atmem​,​ Entspannen und macht Winterträume wahr. Die ruhige und liebliche Region ist bekannt für sanften Wintertourismus fern ab von Hektik und Trubel. Zahlreiche Winterwanderwege laden förmlich dazu ein​,​ die Gegend zu erkunden und sich anschließend von der Tiroler Gastfreundschaft verwöhnen zu lassen. Das Mieminger Plateau der ideale Ort​,​ um die Seele baumeln zu lassen! 

  • Vom Standorthotel
  • Mit 5 ausgewählten Schneeschuhwanderungen im Schwierigkeitsgrad 3
  • Für das Wandern mit Schneeschuhen sind keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Wanderungen entsprechend der Schneesituation mit oder ohne Schneeschuhen

    Highlights

    • Lausche der Natur bei einer gemütlichen Fackelwanderung
    • Spüre den Winterzauber am Sonnenplateau
    • Bestaune die Landschaft

    Standort

    • Tagesbeschreibung

      • Willkommen am Mieminger Plateau

        Um 18:00 Uhr Begrüßung im Hotel. Nach dem gemeinsamen Abendessen machen wir eine Fackelwanderung zum Lärchenwiesen-Stadele, wo wir mit Glühwein auf die bevorstehenden Tage anstoßen.

        Aufstieg25 m
        Abstieg25 m
        Strecke4 km
        Gehzeit01:00 h
        UnterkunftHotel Bergland, Hotel
      • Sonnenplateau-Rundwanderweg

        Gemeinsam vom Hotel aus auf dem Sonnenplateau-Rundwanderweg die Umgebung bei einer "Eingehtour" erkunden. Je nach Schnee- und Wettersituation mit Schneeschuhen oder zu Fuß. Beste Tiroler Schmankerln gibt's in einem der zahlreichen Gasthäuser am Mieminger Plateau.

        Aufstieg200 m
        Abstieg200 m
        Strecke10 km
        Gehzeit03:00 h
        UnterkunftHotel Bergland, Hotel
      • Zur Holzerhütte am Grünberg

        Schneeschuhwanderung vom Hotel zu den bewaldeten Hängen des Grünbergs. Einkehr in der urigen Holzerhütte. Rückwanderung vorbei am Wasserfall nach Obsteig.

        Aufstieg500 m
        Abstieg500 m
        Strecke10 km
        Gehzeit04:00 h
        UnterkunftHotel Bergland, Hotel
      • Auf das Strassberghaus

        Bequem mit dem Bus geht es nach Wildermieming. Hier startet die Rundwanderung zum beliebten Strassberghaus. Gestärkt, nach einer Einkehr geht es wieder zurück nach Wildermieming, wo übrigens einige Teile der Fernsehserie Bergdoktor gedreht worden sind.

        Aufstieg525 m
        Abstieg525 m
        Strecke12 km
        Gehzeit04:50 h
        UnterkunftHotel Bergland, Hotel
      • Faltegartenköpfl

        Nach einer kurzen Busfahrt auf das "Sattele" lohnt sich der Aufstieg zum Faltegartenköpfl (2184 m) sehr, da bei guter Wetterlage eindrucksvolle Aussichten über das Inntal und die nördlichen Kalkalpen genossen werden können. Die Feldringalm ist geradezu perfekt für eine Einkehr.

        Aufstieg450 m
        Abstieg450 m
        Strecke7 km
        Gehzeit03:50 h
        UnterkunftHotel Bergland, Hotel
      • Zum Lehnberghaus

        Vorbei am Arzkasten (1.151 m) Wanderung zum Lehnberghaus (1.554 m). Nach einer gemütlichen Einkehr zurück auf das Sonneplateau, das seinem Namen alle Ehre macht. Wer will, tauscht für den Abstieg die Schneeschuhe gegen eine Rodel!

        Aufstieg550 m
        Abstieg550 m
        Strecke11 km
        Gehzeit05:00 h
        UnterkunftHotel Bergland, Hotel
      • Abschied nehmen von Tirol

        Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Tirol. Individuelle Heimreise.

    • Enthaltene Leistungen

      • 6 Nächte im Hotel Bergland, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
      • 6x Frühstück, 6x Abendessen
      • Transfers lt. Reiseverlauf
      • Leihausrüstung: Schneeschuhe und Teleskopwanderstöcke
      • Geführte Fackelwanderung mit Glühwein-Umtrunk
      • Gutschein für Reiseliteratur
      • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.03.2023)
      • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
      • ASI Tourenbuch
      • CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen
    • Zusatzkosten

      • Anforderungen

        Kondition

        Gut, 800-1200 Hm, 7h

        Technik

        Wenig schwierig, bis 30°

        Voraussetzung

        Bei Sturz geringe Abrutschgefahr, kurze Steilpassagen, LVS-Ausrüstung, sportliche Einsteiger, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit
      • Treffpunkt & Tour Ende

      • Ausrüstung

        Mitzubringende Ausrüstung

        • Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen (mit Befestigungsmöglichkeit für Schneeschuhe und Stöcke)
        • Knöchelhohe, schneetaugliche Bergwanderschuhe
        • zweckmäßige Wintersportbekleidung (T-Shirts, Ski- oder Tourenhose, etc.)
        • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
        • warme Zusatzbekleidung (Mütze, Fleece- oder Softshelljacke)
        • 2x Handschuhe (dünne Fingerhandschuhe und warme Fäustlinge)
        • lange Unterwäsche
        • Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnen-/Kälteschutzcreme)
        • *kann vor Ort ausgeliehen werden
        • Schneeschuhe und Teleskopwanderstöcke*

        Vom Veranstalter gestellte Ausrüstung

        Noch keine Bewertung vorhanden

          855,00 €
          inkl. MwSt
          pro Person