Wolftrail Steiermark
Alpinschule Innsbruck
Alpinschule Innsbruck

Wolftrail Steiermark

Ort
Dachsteinstraße, 8972 Ramsau am Dachstein, Österreich
Dauer
7 Tage
Anspruch
Level 3
Gruppengröße
4 - 12 Personen

Beschreibung

3 Gebirgszüge - 6 Etappen - 3 Hüttenübernachtungen - 3 Hotelstandorte - 1 Reise. Durchquere die Steiermark von West nach Ost und wandere dabei im Dachstein-Massiv​,​ in den Eisenerzer Alpen und der Hochschwabgruppe. Alle Hütten befinden sich in exponierter Lage mit beeindruckender Weitsicht. Auch einzelne Wölfe wurden in der Steiermark schon gesichtet. Lausche in der Dämmerung​,​ vielleicht kann man das Heulen der einsamen Wölfe hören.

  • Von Unterkunft zu Unterkunft
  • 6-tägiges Trekking im Schwierigkeitsgrad 3
  • Trittsicherheit und Ausdauer erforderlich

    Highlights

    • Wandere auf den Spuren der einsamen Wölfe
    • Entdecke die Vielfalt der steierischen Gebirge
    • Durchquere die Steiermark von West nach Ost

    Standort

    • Tagesbeschreibung

      • Willkommen am Dachstein

        Individuelle Anreise nach Ramsau am Dachstein. Begrüßung um 19:00 Uhr durch unseren ASI-Bergwanderführer im Hotel, Besprechung der bevorstehenden Durchquerung.

        UnterkunftBerghotel Türlwand, Hotel
      • Durch das Dachsteinmassiv

        Auffahrt mit der Dachstein-Gletscherbahn, 1.000 Höhenmeter in nur 7 Minuten. Unsere heutige Etappe beginnt an der Bergstation, von dort in nördliche Richtung durchqueren wir den Schladminger Gletscher. Der Weg führt weiter im stetigen auf und ab durch die einsame Karst- und Gletscher-Landschaft. Wir wandern durch diese stille Landschaft bis wir schon von Weitem das Guttenberghaus entdecken. Die Schutzhütte liegt exponiert auf 2.146 m und ist unser heutiges Etappenziel.

        Aufstieg220 m
        Abstieg770 m
        Strecke7.5 km
        Gehzeit03:30 h
        UnterkunftGuttenberghaus, Hotel
      • In die Eisenerzer Alpen

        Der Tag beginnt auf 2.146 m, vor allem in den Morgenstunden wirkt das Panorama am Guttenberghaus besonders faszinierend. Die Aussicht begleitet uns auf der heutigen Etappe, denn wir steigen entlang des Bergrückens ab. Schließlich erreichen wir den Aussichtsberg Stoderzinken. Ein privater Transfer bringt uns in das nächste Gebirge der Steiermark: in die Eisenerzer Alpen.

        Aufstieg800 m
        Abstieg1150 m
        Strecke15 km
        Gehzeit05:30 h
        UnterkunftPräbichlerhof, Hotel
      • Eisenerzer Reichenstein

        Die 3. Etappe führt uns hinauf auf den Eisenerzer Reichenstein. Von Präbichl steigen wir zunächst einen steilen Weg bergauf. Am Bergrücken entlang mit gemächlicher Steigung wandern wir bis wir unterhalb des Gipfels die Reichensteinhütte erreichen. Der Blick auf die Terassenlandschaft der Eisenerzer Alpen ist einzigartig.

        Aufstieg1085 m
        Abstieg200 m
        Strecke6 km
        Gehzeit03:30 h
        UnterkunftReichensteinhütte, Hotel
      • Abstieg zum Krumpensee

        Von der Reichensteinhütte steigen wir hinab über den Reichenhals und Krumpenhals. Der Krumpensee lädt zum Verweilen ein, bevor wir bis zur Hirnalm unserem heutigen Etappenziel absteigen. Privater Transfer nach Seewiesen.

        Aufstieg100 m
        Abstieg1185 m
        Strecke9.5 km
        Gehzeit04:30 h
        UnterkunftSeeberghof, Hotel
      • Auf das Hochschwab-Plateau

        Das Hochschwabgebirge ist Knotenpunkt vieler Weitwanderwege, wie beispielsweise der Weitwanderung "Vom Gletscher zum Wein". Unser heutiges Etappenziel ist das erste Passivhaus im Hochgebirge. Der Großteil des Stroms sowie Warmwasser wird über Solarenergie gewonnen. Das Regenwasser vom Dach wird aufgefangen und zu Trinkwasser aufbereitet.

        Aufstieg1250 m
        Abstieg100 m
        Strecke10 km
        Gehzeit05:00 h
        UnterkunftSchiestlhaus, Hotel
      • Abstieg und Abschied

        Wir steigen ab vom Schiestlhaus. Anschließend Transfer zum Ausgangspunkt oder individuelle Heimreise.

        Aufstieg170 m
        Abstieg1450 m
        Strecke11.6 km
        Gehzeit04:00 h
    • Enthaltene Leistungen

      • 3 Nächte in ausgewählten Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
      • 3 Nächte in ausgewählten Schutzhütten, Mehrbettzimmer mit Etagendusche- und WC
      • 6x Frühstück, 6x Abendessen
      • Transfers zwischen den Gebirgsgruppen
      • Seilbahnfahrt Dachstein Gletscher
      • Rückfahrt am Abreisetag nach Ramsau
      • € 30,- Jack Wolfskin Gutschein (Buchung bis 31.08.2022)
      • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
      • ASI Tourenbuch
    • Zusatzkosten

      • Ortstaxe
    • Anforderungen

      Kondition

      Gut, 800-1200 Hm, 7h

      Technik

      Mittelschwer, Rot

      Voraussetzung

      Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.
    • Treffpunkt & Tour Ende

    • Ausrüstung

      Mitzubringende Ausrüstung

      • Hüttenschlafsack
      • Handtuch

      Vom Veranstalter gestellte Ausrüstung

      Bewertungen (0)

        995,00 €
        inkl. MwSt
        pro Person